Autorenchallenge

 

Lisa von Verrückt nach Büchern hat sich eine Autoren-Challenge ausgedacht.
Hier geht es um Aufgaben rund um Autoren. Z.B. ein Buch von einem männlichen Autor zu lesen… Ich glaube, eine Challenge, die ich gut in mein ganz normales Lesejahr integrieren kann und daher will ich mich mal daran versuchen.
Regeln:
Monatliche Aufgabenstellung von Lisa mit folgender Punkteverteilung:

 

1. Zum Thema passend + 1 Punkt
2. Länger als 6 Monate auf SuB + 1 Punkt
3. Länger als 350 Seiten + 1 Punkt
4. Länger als 550 Seiten + 2 Punkte
5. Pro gelesenes Buch + 1 Punkt
Pro Buch kann man also bis zu 5 Punkten bekommen.
Die vier, die am Jahresende die meisten Punkte haben, bekommen eine Belohnung.
Die Ziffern, die ich vor die Punkte geschrieben habe, werde ich unten in Klammern eingeben, so dass man sieht, für was ich die Punnkte vergeben habe.
 
Januar 2018:
Der Autor/ die Autorin soll in diesem Monat im gleichen Land geboren sein, wie du. Wo er/sie jetzt lebt, spielt keine Rolle. Olga” von Bernhard Schlink (1,5) = 2 Punkte
Roofer” von Jutta Wilke (1,5) = 2 Punkte
– “Alltag und Abenteuer – Anekdoten und Geschichten” von Eugen Roth (1,2,5)= 3 Punkte
– “33 Bogen und ein Teehaus” von Mehrnousch Zaeri-Esfahani (5)= 1 Punkt
“Animox – Das Heulen der Wölfe” von Aimée Carter (3,5)= 2 Punkte
– “Die  Radleys – Ein Vampirroman” von Matt Haig  (2, 3,5)= 3 Punkte
– “Großes Tierleben” von Eugen Roth (1,2,3,5)= 4 P.
– “Eine Hand voll Staub” von Lina Haag (1,2,5)= 3 P.
– “Ein deutscher Wandersommer” von Andreas Kieling (1,2,5) = 3 P.
– “Happy Minutes” von Rebekah Borucki (5) = 1 P.
– “Woodwalker 4” von Katja Brandis (1, 5) = 2 P.
– “Meeresrauschen – Vom Glück am Wasser zu sein” (5) = 1 P.
– “Großes Tierleben” von Eugen Roth (1, 2, 5) = 3 Punkte
– “Der goldene Kompass”  von P. Pullman (3, 5) = 2 Punkte
– “Atlas der Scheibenwelt” von Terry Pratchett (5) = 1 Punkt
“Genieße, was ds Glück dir gönnt” von Goethe (1,5) = 2 Punkte

= 35 Punkte

Februar 2018:
In diesem Monat geht es um Autoren, welche schon mind 5 Bücher veröffentlicht haben.”Das magische Messer” von Philip Pullman (1,5) = 2 P.
Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren – Was passierte, als ich es doch tat” von Lois Pryce (1,5) = 2 P.
“Animox 2 – Im Auge der Schlange” von Aimée Carter (1,3,5)= 3 Punkte
– “Ocean City – Jede Sekunde zählt” von R.T. Acron (5) = 1 P.
– “Animox 3 – Die Stadt der Haie” von Aimée Carter (1, 5)= 2 P.
– “Blutige Steine” von Donna Leon (1, 2,3,5)= 4 P.
– “Die Gabe” von Naomi Alderman (1, 3, 5)= 3 P.
– “The Wish” von Bill Griffin (5) = 1 P.= 18 Punkte

März 2018:

Extrapunkte für Autoren, die nicht mehr leben

Foxcraft – Das Geheimnis der Älteren von Inbali Iserles (3,5) = 2 P.
– “Foxcraft – Der König der Schneewölfe” von Inbali Iserles (3,5) = 2 P.
– “Das Bernstein-Teleskop” von Philip Pullman (4,5)= 2 Punkte
– “Café Morelli” von Giancarlo Gemin (5) = 1 Punkt
– “Dr. Jekyll und Mr. Hyde” von Robert Louis Stevenson (1,5) = 2 P.

= 9 Punkte

 

April 2018:


Extrapunkte für Autoren, die nach 1990 geboren wurden. 
Plus 3 Punkte fürs Zählen des Subs und Foto des Subs

“Jenseits des Meeres” von Jon Walter (5)= 1P.
“Gebrauchsanweisung fürs Lesen” von Felicitas von Lovenberg (5) = 1 P.
“Aus Syrien geflüchtet” von Seif Arsalan (1,5) = 2P.
“Wie man die Zeit anhält” von Matt Haig (3,5) = 2 P.
“Manipuliert” von Teri Terry (3,5)=2 P.
“Lieber Daddy Long-Legs” von Jean Webster (5) = 1P.
“Unterwegs in Nordkorea” von Rüdiger Frank (3,5) = 2 P.
“Book of lies” von Teri Terry (3,5) = 2P.
“Ausgerechnet Deutschland” von Wladimir Kaminer (5) = 1P.
“Der Medicus” von Noah Gorden (4,5)= 3 P.
“Die Zeitfuge” von M.Sullivan (3,5) = 2 P.
“Kleine Fluchten” von Jojo Moyes (5) = 1 P.
“Stadt der wilden Hunde” von Martin Mosebach  (5)=1P.
“Mein Venedig” von Donna Leon (5) = 1P.
“Hass ist keine Meinung” von Renate Kühnast (5) = 1 P.
“Ein geschenkter Tag” von Anna Gavalda (5) = 1P.
“Mut zur Freiheit – Meine Flucht aus Nordkorea” von Y.Park (1,5) = 2 P.

Einen Beitrag zum Sub und Fotos habe ich in dem Post aufgeführt. = 3 P.

= 29 Punkte

Mai 2018:Extrapunkt: Der Autor hat mind. 2 Kinder.

“Mein Date mit der Welt” von Waltraud Hable (5) = 1 P.
“Sag mir, was du kaufst und ich sag dir,w er du bist” von Jörn Höpfner (5)=1 P
“Per Anhalter nach Indien” von  Morten Hübbe • Rochssare Neromand-Soma (5)= 1 P.
“Die Sturmschwestern” von Lucinda Riley (1, 2, 4, 5) = 5 P.
“Das Mädchen, das in der Metro las”  von Christine Féret-Fleury (5) = 1 P.
“Wenn alle Katze von der Welt schwänden” von Genki Kawamura (5) = 1 P
Scythe – Der Zorn der Gerechten” von Neal Shusterman (1, 3, 5) = 3 P.
“Das babylonische Wörterbuch” von Joaquim Maria Machado de Assis (5)=1 P.
“Diese schrecklich schönen Jahre” von Fröhlich, Susanne (1, 5)= 2P.
“Niemals gegen das Gewissen” von Baumann, Ludwig  (1,5 ) = 2 P.
“Der Fluch der Titanen” von Rick Riordan (1,3,5) = 3 P.
“Der kleine Alltagsphiolsoph” von Christop Quarch (1, 5) = 2 P.

= 23 P.

Juni 2018:
Aufgabe: “In diesem Monat habe ich Geburtstag, also geben diesen Monat Autoren, welche im gleichen Monat wie ihr geboren sind, Punkte.
Hat der Autor am selben Tag wie ihr Geburtstag oder ist zusätzlich noch in eurem Geburtsjahr geboren gibt es jeweils einen Extrapunkt.”

“Geflüchtet” von Abdullah Al-Sayed (1,5) = 2 P.
“Rasmus, der Landstreicher” von Astrid Lindgren (5)= 1P.
“Aqua – Im Zeichen des Meeres” von Anne Buchberger (3,5)= 2P.
“Das Hotel der verzauberten Träume” von Gina Mayer (5)= 1P.
“Changers-Kyle” von T Cooper (1,5)= 2 P.
“Allein unter Juden” von Tuvia Tenenbom (3,5) = 2 P.
“Astrid Lindgren-Ihre fantastische Geschichte” von Agnes-M. Bjorvand u. Lisa Aisato (5) = 1P.
 

Juli 2018:
August 2018:
September 2018:
Oktober 2018:
November 2018:
Dezember 2018:

Loading Likes...