Kategorie: GegenDasVergessen

Wider des Vergessens

Sabrina von Lesefreude hat Anfang des Jahres zu einer Challenge aufgerufen: Wider des Vergessens. Es geht darum, die Gräueltaten der Nazis nicht zu vergessen. Ich binleider erst jetzt dazu gekommen, eine Challenge Seite einzurichten, im Blick hatte ich die Challenge schon länger. Ich lese ja auch immer wieder Bücher über den Nationalsozialismus. Beim Ausfüllen der…

Loading Likes...
Von Petrissa 4. Juli 2018 4

[Rezension] Sami und der Wunsch nach Freiheit

Sami und der Wunsch nach Freiheit Autor: Rafik Schami Verlag: Beltz & Gelberg (14.09.17) * ISBN-10: 3407823193 Seiten: 320 Alter: 14 – 17 Jahre   Rafik Schami, Syrer, lebt seit den 70ziger Jahren im Exil in Deutschland. Er schreibt großartige Bücher über Damaskus, über Freundschaft und Liebe. Vor 4 Jahren lernt Rafik Schami den ~20…

Loading Likes...
Von Petrissa 22. November 2017 9

Gegen das Vergessen

1938, heute vor 79 Jahren, war die Reichsprogromnacht. Überall in Deutschland wurden ganz organisiert Juden überfallen. Synagogen niedergebrannt, Geschäfte geplündert. Die Judenhetzt hatte in Deutschland einen schrecklichen Höhepunkt erreicht. Die Juden waren der Willkür des Staates ausgeliefert. 79 Jahre ist nicht lange her und doch scheinen viele schon vergessen zu haben, was war. 79 Jahre…

Loading Likes...
Von Petrissa 9. November 2017 7

Hardy Krüger – Was das Leben sich erlaubt:- Mein Deutschland und ich

Rezension Autor: Hardy Krüger Mit historischen Ergänzungen von Peter Käfferlein und Olaf Köhne Verlag: Hoffmann und Campe Seiten: 224   Autor: Hardy Krüger wurde 1928 in Berlin geboren, ist internationaler Schauspieler, Schriftsteller, Weltenbummler. Er lebte fast 20 Jahre im afrikanischen Busch. Jetzt hat er seinen Wohnsitz in Los Angeles, besucht mit seinen 88 Jahren aber…

Loading Likes...
Von Petrissa 29. Januar 2017 6

Rezension “Der Alpdruck”

Autor: Hans Fallada Verlag: Aufbau-Verlag Seiten: 285 Erstausgabe Berlin 1947 Über den Autor: Er wurde 1893 in Greifswald geboren und starb 1947 in Berlin. Er schrieb viele Romane und auch Kinderliteratur. Mit dem 1932 veröffentlichten Roman “Kleiner Mann -was nun?” wurde er weltberühmt. Viele seiner Bücher sind verfilmt. Im zweiten Weltkrieg lebte er als unerwünschter…

Loading Likes...
Von Petrissa 18. Januar 2017 8