Kategorie: Rezension

Rezension: Magisterium: Der Weg ins Labyrinth | C.Clare, H.Black

Der Weg ins Labyrinth: Magisterium 1 Band 1 von 5 Autorinnen: Cassandra Clare, Holly Black Übersetztung: Anne Brauner Sprecher: Oliver Rohrbeck Verlag: Lübbe Audio (Nov.’14) ASIN: B00OKFUDH6 Spieldauer: 9h, 24 min ungekürzt bei Audible Inhalt: Obwohl der 12-jährige Callum Hunt sich alle Mühe gibt, durch die Aufnahmeprüfung für das Magisterium durchzufallen, wird er von dem…

Loading Likes...
Von Petrissa 12. Dezember 2018 0

Kurzrezension: Damals bei uns daheim | Hans Fallada

Hans Fallada gehört zu meinen Lieblingsautoren. Er wurde 1893 in der pommerschen Universitätsstadt Greifswald als drittes Kind eines Landesrichters, später Reichsgerichtsrat geboren. Er wuchs in gut bürgerlichen Verhältnissen auf. Als ich letztes Jahr „Die schönsten Weihnachtsgeschichten“ von Hans Fallada las, in dem er auch Anekdoten seiner Kindheit erzählt, war ich sehr verwundert. Seine Familie scheint…

Loading Likes...
Von Petrissa 1. Dezember 2018 7

Rezension: Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten | Jonas Jonasson

Der Hundertjährige ist zurück! Auch wenn das nie geplant war, wie Jonas Jonasson in dem witzigstem Vorwort, das ich je gelesen habe, schreibt. „Herr Jonassons“, konnte er aus heiterem Himmel anfangen, wenn ich gerade mit meinen eigenen Gedanken beschäftigt war. „Haben Sie es sich schon anders überlegt, Herr Jonasson? Möchten Sie nicht doch noch eine…

Loading Likes...
Von Petrissa 28. November 2018 4

Blogtour Syrien + Gewinnspiel | Geflüchtet von Abdullah Al-Sayed

Heute stelle ich Euch ein Buch vor, dass mir sehr wichtig geworden ist. Abdullah war 11 Jahre alt, als der Krieg in Syrien ausbrach. 16, als sich die Situation so zugespitzt hat, dass er fliehen musste. Sein Bruder wurde verschleppt, sein Vater getötet. Er erzählt abwechselnd von seiner Ankunft in Deutschland, der Jugendwohngruppe, in der…

Loading Likes...
Von Petrissa_ 11. November 2018 9