Kopf hoch :)

Kopf hoch :)

20. Mai 2017 8 Von Petrissa
Kopf hoch –
Das kleine Überlebenshandbuch für Streß, Ärger und anderen Durchhängern
Autor: Dr. med. Claudia Cross-Müller
Verlag: Kösel
Seiten: 40

Unser Gemütszustand beeinflusst die Körperhaltung. Das kennt sicher jeder. Wenn es uns nicht gut geht, lassen wir den Kopf hängen, wenn
wir angespannt sind, ziehen wir die Schultern hoch.

Es funktioniert allerdings auch umgekehrt. Wir können mit der Körperhaltung auch unseren Gemütszustand beeinflussen.

Dr. Claudia Cross-Müller zeigt nicht nur 12 einfache Übungen auf, mit denen wir unsere Stimmung verbessern können, sondern sie erklärt
auch die physiologischen Zusammenhänge. Im großen Ganzen wie im kleinen Einzelnen.

Was passiert im Körper, wenn wir den Kopf heben oder die Arme schwingen, so dass es sich positiv auf die Stimmung auswirkt?

Was für ein wunderbares Buch! Das habe ich so überhaupt nicht erwartet.
(Und nach den esoterischen Reinfällen meiner letzten Psycho-Bücher eine reine Wohltat!)

Alleine Oscar, das Schaf, macht mir schon gute Laune. Ich finde die Bilder von ihm total witzig.

Die Autorin erklärt die Zusammenhänge einfach wunderbar. Mir war zwar bewusst, dass man mit der Körperhaltung die Stimmung beeinflussen kann, aber nicht wirklich warum.
Und mir persönlich hilft es immer, wenn ich weiß, warum ich etwas auf eine bestimmte Art tun soll und die physiologischen Zusammenhänge verstehe.
Zum Beispiel:
Das ist aber nur ein Punkt, warum es gut tut, den Kopf zu heben. Sie zählt noch weitere physiologische Gründe auf.
“Body2Brain(c)ccm ist eine eingetragene und geschützte Marke. […]
Sie dient der Alltagsbewältigung und als vorbeugende Maßnahme im Sinne einer >>Psychohygiene<<und Selbstfürsorge, die jede Frau und jeder Mann in irgendeiner Form regelmäßig praktizieren sollte.”
In diesem Sinne bekommt Ihr von mir eine absolute Kaufempfehlung.
Das Buch eignet sich nicht nur für Notlagen, sondern gerade auch für den ganz alltäglichen Streß.
5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Loading Likes...