[Rezension] 99 herrliche Auszeiten für zwischendurch

[Rezension] 99 herrliche Auszeiten für zwischendurch

17. Oktober 2017 5 Von Petrissa
99 herrliche Auszeiten für zwischendurch
Verlag: arsedition
ISBN-10: 3845819278
Erschienen am: 20.03.2017
Seiten: 96

Manchmal braucht man eine Auszeit vom Alltag. Raus aus dem Trott, dem Stress, den negativen Gedanken und Nachrichten.
Sich erholen, auftanken, genießen, Spaß haben.
Das hübsche Buch beinhaltet 99 Ideen dafür.

Von ganz einfachen und simplen Ideen, wie auf das Rad steigen und einfach los radeln, den Wind in den Haaren spüren oder sich zurück lehnen und tief durchatmen, bis hin zu Vorschlägen, die nicht so leicht umzusetzen sind, wie sich mal eine Weile nach Südostasien abzusetzen.
Und es gibt Ideen, die richtig außergewöhnlich sind.

Finde den besten Schokokuchen, das beste Café in Deiner Stadt.

 

Sicher kann man nicht unbedingt alles umsetzen, aber alleine dem Nachzuspüren, sich gedanklich darauf einzulassen, hatte für mich schon eine Erholung. Einfach das Kopfkino ein wenig anzuwerfen.

Die Bilder sind total schön. Ich musste meinen Blick richtig davon losreißen, um den Text zu lesen.

Einzig hätte ich mir gewünscht, das mehr dieser außergewöhnlichen Ideen, wie das mit dem besten Café, drinnen stehen würde.

Ein Buch, für sich selbst oder zum Verschenken.
Am besten schenkst Du es Deiner Freundin und nimmst Dir mit ihr gemeinsam die Auszeiten.
4,5 ♥

(Steine und Muscheln aus Helgoland, Nordnerney, Berg Sinai (der rote links), Dubai (der rote Sand in der Dose -von Nisnis ♥) und weiteren Orten/Auszeiten.)
Loading Likes...