TAG – Bookish Identity

TAG – Bookish Identity

7. Oktober 2018 8 Von Petrissa

Diesen tollen TAG habe ich gerade bei Weltenwandere entdeckt. Ich habe von Aleshanee zwar noch einen anderen, der aber gar nicht so einfach ist, daher wird der noch etwas dauern.

Ich kenne nicht alle Bücher, aber werde mein bestes geben.

In welcher Dystopie/Fantasywelt würdest du leben wollen?

Ich bin im Moment unheimlich verliebt in Die Seiten der Welt. Ich würde einen Deal mit dem Teufel eingehen, wenn ich dafür Bibliomantin sein könnte und ein Schnabelbuch besäße. Eine Bibliomantin kann mit Kraft ihres Seelenbuches zaubern. Und die richtig Guten, können jede Welt, die in Büchern existiert, zu einem Refugium basteln. Sprich eine Welt neben der Welt. Was für ein Traum!!!

Wer würde dein Partner sein?

Das finde ich echt schwer. Letztens dachte ich noch, den musst du dir merken, falls mal so eine Frage kommt. Aber so bedeutend war er dann wohl doch nicht. ^^ Finnick aus “Die Tribute von Panem” mochte ich sehr. Allerdings nicht mehr gegen Ende. Kaz aus “Das Lied der Krähen” fand ich ja sehr cool, aber taugt vermutlich nur für eine Affäre. (Er ist grad mal 20! Und einer der ganz harten.) Ach, ich hätte wohl lieber einen unscheibaren, der gut Kochen kann, intelligent und nett ist.

Panem: In welchem Distrikt wärst du?

Ich liebe das Wasser!

Natürlich wäre ich schon vorher ein kleiner Rebell und würde mich nicht freiwillig melden. Gibt bestimmt andere, die scharf drauf sind.

Shadowhunter World: Wärst du lieber ein Schattenjäger oder ein Schattenwesen?

Kenne ich nicht. Aber ich sag mal: Schattenjäger!

Harry Potter: In welchem Haus wärst du?



Nicht so einfach, das selber zu entscheiden. Mein Herz schlägt für Ravenclaw, da ich Wissen liebe (habe bei Panem schon geschwankt, ob ich Distrikt 3 nehmen soll). Gryffindor und Slitherin habe ich immer ausgeschlossen. Huffelpuff käme auch noch in Frage. Da ist nur die Sache mit der schweren Arbeit. *rofl

Percy Jackson: Welcher Gott wäre deine Mutter/dein Vater?

Spontan dachte ich Poseidon (Meer! Wasser!) und Athene (Weisheit). Aber beim Stöbern lief mir Artemis über den Weg. “Artemis ist die Göttin der Jagd, des Mondes, der Jungfräulichkeit, der Tiere und die Beschützerin der Mädchen, hat aber auch die Kontrolle über Krankheiten.” (Fandom wiki) Hier gefällt mir eigentlich alles, bei Athene war es nur die Weisheit, die mir gefallen hat. Und im Buch (habe erst die ersten drei Bücher gelesen), war Artemis mir sehr sympathisch, gerade auch, wie sie sich um die Mädchen gekümmert hat.

Die Bestimmung: In welcher Fraktion wärst du?

Ich bin eine Unbestimmte. *hände vor die augen schlag*
Ich selbst finde die Ken (Wissensdurst, aber arrogant), die Candor (ehrlich, aber unhöflich) und die Amite (friedfertig, aber Träumer) toll. Denn: Ja, ich bin wissensdurstig und kann ganz schön arrogant sein. Mir widerstrebt es, die Unwahrheit zu sagen und bin dadurch manchmal nicht sehr rücksichtsvoll. Und gleichzeitig bin ich friedfertig. Widerspricht sich? Ja, so ist der Mensch. 😀
Dann habe ich einen Test gemacht und da kam raus: 30% Ken, 30% Candor und *lach* 30% Altruan. Altruan helfen gerne und sind unbestechlich. Zum Teil stimme ich dem zu. (Unbestechlich, da denke ich immer: Man muss nur finden, was der andere von Herzen will). Aber!!! Die Altruan tragen nur grau, haben keine Haustiere, umarmen niemanden und die Kinder werden zum absoluten Gehorsam erzogen. Nöö, nöö und nochmal nööö.

His Dark Materials: Was wäre dein Daemon?

Wieder so eine coole, aber sehr knifflige Frage. Ich liebe die Reihe und ich liebe die Idee mit dem Daemon. Wenn ich nicht in “Die Seiten der Welt” wohnen kann, dann bitte hier.
Mein Herz schlägt für Eisbären. ♥ ♥ ♥ Da gibt es wirklich eine große Sehnsucht in mir. Und ein Eisbär als Daemon wäre schon mega cool. Allerdings auch ein bisschen unpraktisch. Ist ja nicht gerade klein, so ein Eisbär. Verstecken kann man sich mit ihm nicht. Braucht man aber vielleicht auch nicht. ^^ Hach, doch, ich bleibe bei meinem Eisbären.
von https://wallpaperstock.net

[Game of Thrones] Bei welchem Haus würdest du gerne Mitglied werden?

Keine Ahnung! Ich kenne die Reihe nur vom Sehen. Ich habe mich da zwar gerade mal durchgeklickt, aber mir sind keine der Häuser sympathisch. Im Notfall würde ich zu den Starks gehen. Da ist Aleshanee schon eingezogen. ^^

In welcher buchigen Familie würdest du gerne auf Zeit leben?

Ganz klar muss ich jetzt nochmal die Scheibenwelt erwähnen. Sir Mumm würde ich gerne begleiten, aber ebenfalls will ich auch mal mit dem TOD reisen und alle anderen Wesen kennen lernen. Ich hoffe, Mumm nimmt sich eine Weile frei, um mich zu begleiten. Alleine hätte ich etwas Angst.

Wenn ich mir mein Bücherregal so anschaue… so viele tolle Geschichten und Welten. Ich würde gerne in jede mal hüpfen.

Der TAG ist so toll, dass ich nun ein paar Leute nominieren muss.


Steffi von angeltearz liest

Marina von Mein Senf für die Welt

Kristin von Roman-Tipps

Monerl von Monerls-bunte-Welt

Daniela von Buchvogel


Und ich lade jeden ein, der denkt: Das ist ja ein cooler TAG.


Ich hoffe, Ihr hattet Spaß und habt mich nun ein bisschen besser kennen gelernt.

Herzlich

Petrissa

Loading Likes...