Schlagwort: Asien

[Rezension]Als die Tage nach Zimt schmeckten

Als die Tage nach Zimt schmeckten Autorin: Donia Bijan Übersetzerin: Susanne Goga-Klinkenberg Verlag: ullstein (06.Juli.2018)* ISBN-10: 3548290396 Seiten: 384 Inhalt: Das Buch erzählt die Geschichte von fast 4 Generationen. Der alte Zod lebt in Teheran, in das seine Eltern einst aus Russland eingewandert sind. Dort führt er ein Cafe, das sein Vater gegründet hat. Seine…

Loading Likes...
Von Petrissa 9. Juli 2018 12

[Rezension]Per Anhalter nach Indien

Per Anhalter nach Indien Auf dem Landweg durch die Türkei, den Iran und Pakistan Autoren: Morten Hübbe • Rochssare Neromand-Soma Verlag: Mailk (01.03.18) ISBN-10: 3492404847 Seiten: 320 Inhalt: Per Anhalter begleiten wir die Autoren durch die Türkei, den Iran und Pakistan. Mit “Couchsurfing” schlafen sie bei ganz unterschiedlichen Menschen. Dabei bekommen wir einen Eindruck über…

Loading Likes...
Von Petrissa 19. Mai 2018 4

[Rezension]Unterwegs in Nordkorea

Unterwegs in Nordkorea Eine Gratwanderung Autor: Rüdiger Frank Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (14.02.18)* ISBN-10: 3421047618 Seiten: 352  Inhalt: Es handelt sich hier ganz klar um einen Reiseführer. Natürlich nicht im Üblichen Sinne, denn man darf in Nordkorea nicht frei reisen, sich nicht mal frei bewegen. Immer wird man von zwei Aufpassern begleitet. Doch er schreibt es…

Loading Likes...
Von Petrissa 24. April 2018 6

Die Macht der Geographie

Einige von Euch wissen es, das Buch, was mich nachhaltig und schwer beeindruckt hat, ist : Die Macht der Geographie. Es hat mich so schwer beeindruckt, weil ich plötzlich Putin verstehen konnte. (Was natürlich zu unterschieden ist, von “es gut heißen”. )Ich habe endlich kapiert, warum China Tibet besetzt hält und wie der IS entstehen…

Loading Likes...
Von Petrissa 21. Februar 2018 22

[Rezension]Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren…

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorradfahren… Was passierte, als ich es trotzdem tat Autorin: Lois Pryce Verlag: Dumont Reiseverlag (05.09.17) * Seiten: 336 ISBN: 3770166817 Inhalt: Am 29.11.2011 wird die Britische Botschaft in Teheran gestürmt und in Brand gesteckt, um gegen die Sanktionen zu protestieren. Ein paar Tage später findet die Autorin an ihrem Motorrad,…

Loading Likes...
Von Petrissa 19. Februar 2018 8

[Rezension]33 Bogen und ein Teehaus

33 Bogen und eine Teehaus Autorin: Mehrnousch Zaeri-Esfahani Illustration: Mehrdad Zaeri-Esfahani Verlag: Peter Hammer (Auflage 1: 11.01.16) * ISBN-10: 3779505223 Seiten: 148 Alter: 12-15 Inhalt: Es ist ein autobiografisches Buch über die Diktatur im Iran und die Flucht nach Deutschland im Jahre 1985. Die Autorin wird 1974 in Isfahan, Iran geboren. Sie wuchs privilegiert auf.…

Loading Likes...
Von Petrissa 7. Januar 2018 17

Karma Highway

Autor: Michael Obert Verlag: DuMont Seiten: 70 DinA 6 Format Der Reisereporter Michael Obert will Indien verstehen, in dem er auf einer Fernstraße von Ost nach West reist und bei einem Trucker mitfährt. In einem Land, auf dessen Straßen alle 5 Minuten ein Mensch stirbt. Wo nur die Stärksten auf der Straße überleben. Ein 24…

Loading Likes...
Von Petrissa 14. Mai 2017 7

Der weiteste Weg

Autor: Bruno Blum Verlag: Delius Klasing Seiten: 235 Der Autor Bruno Blum fährt mit seiner Lebensgefährtin von der Schweitz aus los bis nach Australien.  Über Sankt Petersburg, Moskau, Sibirien, Kassachstan, Kirgistan, Usbekistan, Iran, Pakistan, Nepal bis Nordindien und von dort mit dem Flugzeug nach Australien. Zurück geht es dann über Malaysia, Japan, Russland und die…

Loading Likes...
Von Petrissa 25. April 2017 4