Schlagwort: Buchtipps

Rezension: Das Wunder der Bäume |N.Davies & L.Scobie

Etwa ein Drittel der Landfläche unseres Planeten ist mit Bäumen bedeckt! Sie bestimmen unser Landschaftsbild, sind wunderschön und von allergrößter Bedeutung für unser Leben, für unsere Umwelt und für die Tier- und Pflanzenwelt. Dieses Buch gibt einen einmaligen Überblick über die unglaubliche Vielfalt und Bedeutung der Bäume und jede Menge Informationen über die verschiedensten Aspekte:…

Loading Likes...
Von Petrissa 23. Juni 2019 1

Rezension: Prinzessin Pfiffigunde |Babette Cole

Babette Cole war (leider 2017 verstorben) eine großartige Kinderbuchautorin. Ihre Bilderbücher, die sie selber illustriert und geschrieben hat, unterscheiden sich meiner Ansicht nach sehr von anderen Bilderbüchern. Sie hat schwierige Themen aufgriffen, wie Aufklärung, Ängste oder Rollenbilder. Das besondere, dass ihre Zeichnungen ein bisschen verrückt anmuten. Dieses Bilderbuch habe ich im Bücherschrank gefunden und musste…

Loading Likes...
Von Petrissa 21. Mai 2019 2

Frauen die Schreiben….

… leben gefährlich, heißt ein bekanntes Buch von Stefan Bollmann. Geschichtlich gesehen, ist es noch nicht so lange her, dass es Frauen in Europa möglich war, in die Schule zu gehen und zu Lernen. In vielen Ländern sind es immer noch die Mädchen, die in der Bildung benachteiligt sind. Denn die Mädchen, so heißt es,…

Loading Likes...
Von Petrissa 10. Mai 2019 5

Bücherexperten empfehlen

Ihr habt noch kein Weihnachtsgeschenk? Oder könnt Euch nicht entscheiden, bei der großen Anzahl an Büchern? Kennt Euch selber vielleicht auch gar nicht so gut auf dem Buchmarkt aus? Dann habe ich heute ein paar Expertentipps für Euch. Janna von KeJas BlogBuch Literaturbloggerin     Das erste Hörbuch der weihnachtlichen Thalbachs, Vol. 2 wird mein…

Loading Likes...
Von Petrissa 18. Dezember 2018 5

Blogtour Syrien + Gewinnspiel | Geflüchtet von Abdullah Al-Sayed

Heute stelle ich Euch ein Buch vor, dass mir sehr wichtig geworden ist. Abdullah war 11 Jahre alt, als der Krieg in Syrien ausbrach. 16, als sich die Situation so zugespitzt hat, dass er fliehen musste. Sein Bruder wurde verschleppt, sein Vater getötet. Er erzählt abwechselnd von seiner Ankunft in Deutschland, der Jugendwohngruppe, in der…

Loading Likes...
Von vontagzutag_sov47otk 11. November 2018 9