blick-zurück

blick-zurück

18. Februar 2017 27 Von Petrissa
Guten Morgen Zusammen!
Ich bin echt erledigt und doch war meine Woche absolut super. Ich bin gerade wirklich sehr glücklich. Das Gassi gehen mit den Tierheimhunden tut mir einfach enorm gut. Im Moment gehe ich immer 2-3 Stunden. Man weiß, die Natur tut einem gut. Aber wann geht man schon “einfach so” so lange alleine spazieren. Ok, es soll da ein paar Wanderer in Deutschland geben… 😉 
Zum Lesen komme ich kaum, weil ich abends immer so müde bin. Ich habe erst 2 Bücher diesen Monat fertig gelesen. (Normal lese ich so 10 + Bücher im Monat).
Sehr interessant finde ich, dass sich durch das Gassi gehen mein Selbstbewusstsein stärkt. Ich habe mir einige Coaching-Filme angesehen, mit welcher Energie man Hunden begegnen soll. Also ihnen energetisch zeigen, wer hier der Chef im Ring ist. Schultern zurück, Brust raus, sich gerade und breit machen. Das klappt nicht nur toll bei den Hunden, sondern auch vor dem Supermarktregal. ^^ Ich steh vor einem Regal, bin so nett und will eine Frau durchlassen, bleibt die mit ihrem Einkaufswagen vor mir stehen. Hallo?? Also habe ich mich neben sie gestellt und mich energetisch breit gemacht. 😜
Am Wochenende muss ich jetzt wirklich mal einiges erledigen. Also “muss” hört sich so blöd an, denn es sind keine doofen Sachen. Mir ist zwischen den Jahren eingefallen, dass ich meiner Freundin ja einen Wochenkalender basteln könnte. Die Blätter, die ich ihr gegeben haben, reichen bis Anfang März. Daher muss ich da jetzt mal unbedingt weiter machen. 
Ich wünsche Euch ein wunderschönes, entspanntes Wochenende, das ganz in Eurem Sinne ist. 
Herzlich
Eure Lilly
Loading Likes...