Kategorie: Belletristik

Rezension: Rote Kreuze von Sasha Filipenko

Inhalt: Tatjana ist über 90 Jahre alt und wird bald dement sein. Weil Gott Angst hat, von ihr zur Rechenschaft gezogen zu werden, sagt sie. Und Gott hätte allen Grund, davor Angst zu haben. Tatjana erzählt ihrem neuen Nachbarn Alexander ihre Lebensgeschichte unter Stalins Herrschaft. Auch Alexander hat gerade einen sehr schweren Schicksalsschlag hinter sich…

Loading Likes...
Von Petrissa 22. Mai 2022 0

Rezension: Der fürsorgliche Mr. Cave |Matt Haig

Inhalt: Terence Cave war dabei, als seine Frau bei einem Überfall ums Leben kam. Und nun hält er seinen sterbenden Sohn im Arm, der sich mit einer Mutprobe bei seinen Kumpels beweisen wollte. Terence hasst diese Jungs und es bleibt ihm jetzt nur noch, seine Tochter vor diesen Jugendlichen und überhaupt der ganzen Welt zu…

Loading Likes...
Von Petrissa 7. Februar 2022 5

Rezension: Der Junge, der das Universum verschlang |Trent Dalton

Der Junge, der das Universum verschlang Eli ist 12 Jahre alt und lebt in einem sozialen Brennpunkt in Australien. Sein Bruder August ist ein Jahr älter und redet seit 7 Jahren nicht mehr. Nach einem traumatischen Ereignis hat er aufgehört zu sprechen. Seine Mutter und sein Stiefvater, die früher Drogenabhängig waren, verticken nun Heroin. Und…

Loading Likes...
Von Petrissa 20. April 2021 6

Rezension: Die Mitternachtsbibliothek |Matt Haig

Inhalt: Nora geht es so schlecht, dass sie versucht sich umzubringen. Als sie wieder erwacht, ist sie in der Mitternachtsbibliothek. Ein Ort, zwischen Leben und Tod. Hier stehen unendliche viele Bücher und jedes Buch ist ein mögliches Leben von Nora. Was wäre gewesen, wenn Nora sich an dieser oder jener Stelle in ihrem Leben anders…

Loading Likes...
Von Petrissa 4. Februar 2021 10