Kategorie: Rezension

Rezension: Atlas der Unordnung von Delphine Papin, Bruno Tertrais

Inhalt: Was sind Grenzen und wie wurden sie festgelegt? Die Antwort erscheint erstmal einfach, doch es ist ein komplexes Thema, welches Delphine Papin und Bruno Tertrais in diesem Buch angehen. Der Westfälische Friede 1648 schrieb die ersten Landesgrenzen fest und zwischen Russland und der Türkei wurde schließlich die moderne Staatsgrenze erfunden. So konnte man Epidemien…

Loading Likes...
Von Petrissa 9. Mai 2022 0

Rezension: Der Aufbruch: Keeper of the Lost Cities (1)| Shannon Messenger

Band 1 von 8 Inhalt: Die zwölfjährige Sophie fühlt sich fremd in ihrer urbanen Welt. Dass sie Gedanken lesen kann, hält sie geheim. Bis ihr der smarte Junge Fitz begegnet und Sophie die Wahrheit über sich erfährt: Sie gehört dem Volk der Elfen an und ihre Heimat liegt in einer verborgenen Welt. Doch warum wurde…

Loading Likes...
Von Petrissa 28. April 2022 0

Rezension: Roxy – Ein kurzer Rausch, ein langer Schmerz |Shusterman

Inhalt: Isaac und Ivy sind Geschwister und grundverschieden. Isaac ist der Vernünftige, der mit den guten Noten, der, der Ivy immer rettet. Ivy ist die Enttäuschung ihrer Eltern, die, mit den schlechten Freunden und den schlechten Noten. Als Isaac Ivy mal wieder von einer Party holt, gerät er in eine Schlägerei und verletzt sich dabei…

Loading Likes...
Von Petrissa 25. April 2022 2

Rezension: Krieg der Städte (Mortal Engenis) |Philip Reeve

Band 1 von 4 Inhalt: “Mortal Engines – Krieg der Städte” von Reeve spielt weit in der Zukunft. Städte sind nun riesige fahrende Maschinen, die sich gegenseitig auffressen. Größere Städte verschlingen die kleinen. Sie werden in den Bug gezogen und dort auseinander genommen, um neues Material zu bekommen. Tom lebt in London. Gerade hat London…

Loading Likes...
Von Petrissa 22. April 2022 2

Rezension: Das Mädchen und der Winterkönig |Katherine Arden

Rezension zu Band 1 “Der Bär und die Nachtigall” Winternacht-Trilogie Band 2 Inhalt: Wasja hat ihr Dorf verlassen und will nun mit ihrem Pferd Solowej die Welt erkunden. In den Zeiten, in denen Wasja lebt, geht dies nur in Jungen-Kleidung. Zeitgleich brennen Banditen sämtliche Dörfer nieder und entführen Mädchen. Doch die Banditen hinterlassen keine Spur,…

Loading Likes...
Von Petrissa 12. März 2022 0

[Rezension]Die Schattenheilerin (Prison Healer 1) |Lynette Noni

Inhalt: Kiva ist 17 Jahre alt und lebt seit 10 Jahren in dem härtesten Gefängnis von Wenderall. Hier kommt kaum jemand lebend heraus. Die meisten überleben nicht einmal ein paar Monate. Im Steinbruch oder unter der Erde müssen die Gefangenen den ganzen Tag Schwerstarbeit leisten. Dazu sind die Wärter brutal und aus Spaß sadistisch. Dass…

Loading Likes...
Von Petrissa 26. Februar 2022 1