Kategorie: Rezension

Rezension: Saint Lupin’s Academy | Wade Albert White

Inhalt: Anne und ihre Freundin Penelope wachsen in “Saint-Lupin`s-Institut für Fortwährend Ungezogene und Grässlich Unansehnliche Kinder” auf, mit einer Oberin die das Waisenhaus überhaupt nur des Geldes wegen führt. Natürlich hasst sie Kinder und wirft einmal im Jahr alle 13 jährigen raus, weil sie ab dann kein Geld mehr für sie bekommt. Wenn die Kinder…

Loading Likes...
Von Petrissa 9. Februar 2017 6

Hardy Krüger – Was das Leben sich erlaubt:- Mein Deutschland und ich

Rezension Autor: Hardy Krüger Mit historischen Ergänzungen von Peter Käfferlein und Olaf Köhne Verlag: Hoffmann und Campe Seiten: 224   Autor: Hardy Krüger wurde 1928 in Berlin geboren, ist internationaler Schauspieler, Schriftsteller, Weltenbummler. Er lebte fast 20 Jahre im afrikanischen Busch. Jetzt hat er seinen Wohnsitz in Los Angeles, besucht mit seinen 88 Jahren aber…

Loading Likes...
Von Petrissa 29. Januar 2017 6

Anna Gavalda – Ab morgen wird alles anders: Erzählungen

 Rezension Anna Gavaldas Buch “Ab morgen wird alles anders” beinhaltet 5 Kurzgeschichten. 5 Geschichten über das alltägliche Leid, die Verfahrenheit des Lebens, aber auch über die Hoffnung. Die manchmal nur ganz leise ist. Zu den einzelnen Geschichten: 1. Mein Hund wird Sterben (28 Seiten) Der Protagonist hat durch einen Schicksalsschlag das Wertvollste verloren. Es war…

Loading Likes...
Von Petrissa 22. Januar 2017 1

Rezension “Der Alpdruck”

Autor: Hans Fallada Verlag: Aufbau-Verlag Seiten: 285 Erstausgabe Berlin 1947 Über den Autor: Er wurde 1893 in Greifswald geboren und starb 1947 in Berlin. Er schrieb viele Romane und auch Kinderliteratur. Mit dem 1932 veröffentlichten Roman “Kleiner Mann -was nun?” wurde er weltberühmt. Viele seiner Bücher sind verfilmt. Im zweiten Weltkrieg lebte er als unerwünschter…

Loading Likes...
Von Petrissa 18. Januar 2017 8