Kategorie: Rückblick

Rückblick April ’20

Hallo Ihr Lieben,   ich freue mich, dass Ihr hier seid! Und ich freue mich, dass ich hier bin! 🙂 Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lesemonat. Auch wenn ein paar Kinderbücher darunter sind, habe ich schon lange keine 8 Bücher mehr gelesen. Dazu ein (vermutlich) abgebrochenes und zwei angefangene. Von Fantasy und Spionage Weltenriss…

Loading Likes...
Von Petrissa 1. Mai 2020 16

I am back

Ihr Lieben, ich bin wieder da! Es geht mir wieder gut, ich kann wieder lesen, habe Lust aufs Bloggen – und bin einfach unendlich froh darüber. Jetzt wollte ich zeigen, was ich von Januar bis März gelesen bzw hauptsächlich gehört habe. Heiter bis ernst Die Seiten der Welt – Es ist eines meiner Lieblingsbücher und…

Loading Likes...
Von Petrissa 24. April 2020 10

Rückblick Januar 2020

Wohin gehen wir? Immer nach Hause. Novalis Hallo Ihr Lieben, einige von Euch haben es schon mitbekommen, mir geht es zur Zeit nicht sonderlich gut. Meine Freundin ist an Krebs erkrankt und nun im Januar gestorben. Die Zeit vor ihrem Tod, als sie auf der Palliativ lag, war schon bitter heftig. Ich hoffe nicht, dass…

Loading Likes...
Von Petrissa 3. Februar 2020 10

Leselaune: Kurz und knapp

Leselaune ist eine Aktion von Nicci von Trallafittibooks, bei der es um einen Wochenrückblick geht. Allerdings werde ich es heute mit einem Monatsrückblick mischen. Leselaunen im Juli Der Juli war buchtechnisch ein guter Monat. 8 Bücher und davon drei dicke Schinken. Außerdem war nur ein Autor darunter. Sonst greife ich unbeabsichtigt ja fast nur zu…

Loading Likes...
Von Petrissa 4. August 2019 8

(Halbjahres)Rückblick

Da ist es rum, das erste halbe Jahr. Verrückt! Ich wollte nie jemand werden, der sagt: „Wie schnell die Zeit vergeht!“ oder „Bist du groß geworden!“. Zumindest letzteres versuche ich nicht in Gegenwart der Kinder zu sagen. Ich kenne übrigens zwei Theorien, warum die Zeit im Alter „so schnell vergeht“. Für ein vierjähriges Kind ist…

Loading Likes...
Von Petrissa 5. Juli 2019 19

Rückblick Mai

Hallo Ihr Lieben, nach einer ziemlichen Leseflaute hat sich meine Lesestimmung im Mai endlich wieder erholt. Ich habe insgesamt 12 Bücher gelesen und gehört. 6 davon waren Artemis Fowl. Den siebten Band fand ich furchtbar, weil hier mal wieder eine Dissoziative Identitätsstörung (besser bekannt als Multiple Persönlichkeitsstörung) mit Schizophrenie in einen Topf geschmissen wird. Das…

Loading Likes...
Von Petrissa 4. Juni 2019 13