Empfehlung: Magic Park von K. & T. Sutherland

Empfehlung: Magic Park von K. & T. Sutherland

20. Juli 2020 6 Von Petrissa

Inhaltsangabe:

Logan Wilde glaubt, im langweiligsten Kaff der USA gestrandet zu sein – bis er unter seinem Bett ein munter plapperndes, goldenes Greifenjunges entdeckt. Das gehört da natürlich nicht hin, sondern in den magischen Tierpark seiner Klassenkameradin Zoe. Der Tierpark ist streng geheim – und muss es zum Schutz der ungewöhnlichen Bewohner auch bleiben. Nur wie funktioniert »streng geheim«, wenn man fünf weitere, äußerst bockige Greifenkinder mitten in der Stadt einfangen muss und gleichzeitig plötzlich jede Menge andere magische Tiere zu versorgen hat?

Magic Park von Sutherland ist eine wundervolle Trilogie über einen Geheimpark mit magischen Geschöpfen.

Als der 12-jährige Logan durch Zufall in dem Park landet, kann er sein Glück kaum fassen. ,

Natürlich dürfte er gar nichts von dem Park wissen und die Besitzer des Parks haben Möglichkeiten, all seine Erinnerungen zu löschen. Doch merkwürdigerweise kann er als Einziger mit den Greifenkindern reden.


Die Trilogie ist eine ganz wunderbare Reihe, mit viel Spannung, überraschenden Wendungen, Geheimnissen und Freundschaft. Sehr sympathische Protagonisten, mit Schwächen und Stärken. Generell sind die Charaktere in dem Buch sehr durchmischt und dadurch überzeugend.

Dazu mit wundervollen Zeichnungen über jedem Kapitel.


5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Magic Park

Autoren: K. & T. Sutherland

 

Band 1: Das Geheimnis des Greifen (dtv junior)

Band 2: Ein Drache mit schlechtem Gewissen (Loewe Verlag)

Band 3: Das gestohlene Mammut (Loewe Verlag)

 

Alter: ab 11 Jahre (Ich würde sagen, man kann es schon ab 9 Jahre lesen)

Loading Likes...