Klick mich

Klick mich

8. August 2019 16 Von Petrissa

Vernetzung

Wenn man es erst mal geschafft hat, einigermaßen bekannt zu werden, dann ist es leicht, noch bekannter zu werden. Das gilt für die Karriere genauso wie für das Bloggen. So bald die Leute erst mal angefangen haben, über Dich zu reden, passiert der Rest fast von selbst. Einerseits gibt es einem einen gewaltigen Motivationsschub, zum anderen setzt ein Automatismus ein. Da der Mensch immer mitreden will, wird er sich automatisch für Dich interessieren, wenn andere über Dich reden.

 

Und fast egal, wie Deine Qualität ist, man wird Deinen Blog besser finden, als wenn man einfach so auf ihn gestoßen wäre. Denn irgendwas muss dran sein, wenn alle Dich toll finden. Auch wenn ich es selbst nicht erkennen kann.

 

Aus diesem Grund bin ich heute mal ganz anders auf Linksuche gegangen. Ich habe nicht bei den Bloggern geguckt, die ich so schätze und von denen ich weiß, dass viele andere sie auch schätzen.

Ich habe mir Tobis Topliste genommen und bin die letzten 40 Links durchgegangen. Was für schöne Blogs ich dabei gefunden habe! Ich kann nicht alle hier aufzählen, die mir gut gefallen haben. Denn ich will nicht zu viele Rezensions-Links in meinem Beitrag haben. Eigentlich will ich gar keine Rezensions-Links im „Klick mich“ haben, aber um Euch einige der interessante Blogs vorzustellen, mache ich heute eine Ausnahme.

Artikel:

Jaspers Blog – Die Tribute von Panem Comeback

Mai 2020 soll ein Prequel erscheinen.

 

Fabuala Ferox – Buchblog der Fabelfüchse: Die AfD und die Buchbranche

Weidels Buchtipp im Buchreport

Buchgestöber:

Traumfeder : Bücherwünsche für den August

 

Abenteuerland: Lesemonat Juli

Eine Mischung aus Thriller, Klassiker und History.

Rezensionen:

Literarischer Blog: Amos Oz – Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Zwei männliche Blogger, auf deren Seite man auch ältere Bücher findet.

 

Sachenleser – Der Blog für Sachbücher: Ich will, dass Ihr an die Enkel denkt!

Eine Streitschrift von Wolf Schneider und Gretas Thundbergs Rede zum Klimaschutz.

 

trooboox: Kühe pupsen nicht nur fürs Ozonloch

Eine Hommage an die Kuh

 

Lese-Madeleines: Wem gehört Kafka?

Kafkas letzter Prozess

Viel Spaß beim Stöbern

Loading Likes...