Montagsfrage

Montagsfrage

6. Februar 2017 23 Von Petrissa
Guten Morgen! 
Eine tolle Montagsfrage von Buchfresserchen.

Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

 

Meine längste Buchreihe ist leider viel zu kurz! Es handelt sich um die Scheibenweltromane von dem genialen Autor Terry Pratchett. Insgeammt sind es 41 Romane, 11 Begleitbücher und ich glaube 3 Comics. Ich habe leider nur 8 Romane, 2 Begleitbücher und ein Comic. Aber gut, ich habe ihn auch erst vor 2 Jahren entdeckt. 

Es handelt sich hier um humoristischen Fantasy der Extraklasse.

Was ist die Scheibenwelt?
Nicht weit von hier, nur einen kleinen Schlenker hinter dem, was wir
Realität nennen wird sie auf den Rücken der vier Elefanten Berilia,
Tubul, Groß-T’Phon und Jerakeen, die ihrerseits auf dem Panzer der
Sternenschildkröte Groß A’Tuin thronen, durch das Multiversum getragen.
Die
Scheibenwelt, umgeben von ihrem schillernden und ewig herab strömenden
Randfall, ist nicht nur kreisrund, sondern auch ziemlich flach, weshalb
du niemals zu nah an ihren Rand segeln solltest, denn hier erwecken
Schiffe nicht nur den Anschein herunterzufallen, sondern tun es
tatsächlich. Sie besitzt ihre eigene kleine Sonne, die zusammen mit dem
noch kleineren Mond ihre Bahn um die Scheibenwelt dreht.

Meine Lieblingsfigur ist übrigens Seine Gnaden und seine Exzellenz, der Herzog von Ankh, Kommandeur Sir Samuel Mumm.
Aber auch TOD ist eine geniale Figur. Er hat einen wunderbar trockenen Humor.

Terry Pratchett (Sir Terence David John Pratchett)wurde 1948 geboren und starb leider schon am 12. März. 2015 an Alzheimer.

Loading Likes...