Nerd-Wissen

Nerd-Wissen

10. Februar 2017 5 Von Petrissa

Der Neurowissenschaftler David Lewis von der University of Sussex hat herausgefunden, dass Lesen den Stresspegel bereits nach 6 Minuten senkt. Der Puls wird langsamer und die Muskeln entspannen sich. Das hat auch damit zu tun, dass Lesen keine anstrengende Tätigkeit ist. Wir können ihr lange nachgehen, ohne zu ermüden, brauchen nur selten kurze Pausen.
aus dem “flow Lesebuch

@pixabay
Loading Likes...