neu eingezogen Dez. Teil 1

neu eingezogen Dez. Teil 1

15. Januar 2018 12 Von Petrissa
Ich hinke mit meinen Dezember posts schon wieder total zurück. 
Sorry, aber das Leben ist gerade nicht so, wie es sollte.
Das sind meine Bücherschrank- und Flohmarktfunde. 

John Grisham habe ich noch nie gelesen, aber nachdem Steffi so davon schwärmte, dachte ich, es wird mal Zeit. 
Eragon Band 1
Band 2 und 4 habe ich ja auch vom BfR (Büchereiflohmarkt-Regal). Ein bisschen blöd ist, dass Band 2, auch TB, aber eine andere Ausgabe, viel höher ist, als das hier. Und Band 4 ist ja HC. Na ja, einen (fast) geschenkten Gaul usw. 
Terry Pratchett 
*dance on the table* 
Das sind die ersten, die ich im BfR gefunden habe!!
Einfach göttlich kenne ich zwar schon, aber “Das Mitternachtskleid” noch nicht. 
Ich habe schon schlimmeres erlebt” – ich weiß, das sieht erstmal nicht so doll aus. ^^
Ich habe es mitgenommen, weil viele Autoren drinnen sind, die ich sehr mag. 
Axel Hacke, Wladimir Kaminer, Umberto Eco, Mark Twain und Jan Weiler zB. 
Das sind die Bücher die ich zu Weihnachten bekomme habe. 
Es gibt noch einen Stapel, die ich mir selbst zu Weihnachten geschenkt habe, aber das sind so viele, die kommen in einem extra post. 😂
Einmal den Harry Potter – Schmuckband 2
Ich freu mich schon drauf, Harry Potter zu rereaden.

Die Stadt der Träumenden Bücher ist ein wunderbar dicker Schinken. 
Ich hatte schon erzählt, dass ich die Walter Moers Bücher dieses Jahr alle lesen will. Und auf dieses freue ich mich ganz besonders. 
Auf Harry Potter liegt “Türkische Märchen“. 
Kennt Ihr diese Bücher noch? Ich bin jedenfalls sehr gespannt, in wie weit sie sich von den arabischen Geschichten unterscheiden. 
Das Hundebuch
Das ist mal ein ganz anderes Hundebuch. Es geht um die Evolution von Hunden und den verschiedenen Rassen. Das hat mich echt gefreut, denn so was habe ich noch nie gesehen. Und ich bin schon sehr gespannt drauf. 
Tilda Apfelkern
Nun ja, das ist kein richtiges Buch. Es sind Briefkarten plus ein Geburtstagseintragbuch. Aber ich liebe Tilda Apfelkern (und den Autor überhaupt) doch so sehr, ich bin mir echt ein Loch ins Knie gefreut. 
Loading Likes...