Neuzugänge April

Neuzugänge April

1. Mai 2018 12 Von Petrissa
Diesen Monat sind sind 18 Bücher bei mir eingezogen. 
Ganz nach der Bauernregel:
Gehst du im April bei Sonne aus, kauf 18 Bücher und bring sie nach Haus. 
🙂 

Ich bin seit diesem Monat bei Tauschticket, bin auch gleich drei Bücher los geworden und dafür habe ich mir “Pheromon” ertauscht, von dem monerl so begeistert war und “Zwei nach Shanghei”. Ihr seht, es sind einige Reiseabenteuer dabei. Ich lese die ja eh gerne, habe die hier aber auch für die Weltenbummler Challenge geplant. Leider ist mir da gleich zweimal der selbe “Fehler” passiert. Eben bei “Zwei nach Shanghei” und “Per Anhalter nach Indien”. Ich dachte: “Cool, Shanghei!” und “Super, Indien!” – aber es geht ja um die Reise dort hin. *augen verdreh* Na ja, da lass ich mich überraschen, welches Land dann den meisten Raum dabei einnimmt. “Mein Date mit der Welt” ist, wie der Name schon sagt, auch eine Weltreise.^^ Das Buch hat mir Tamara von Mairdumont wärmstens ans Herz gelegt. Ich bin gespannt. Auch das Rom Buch ist eine Rezensionsexemplar von Mairdumont. Da hatte ich ja schon mal eines von London und das was genial aufgemacht. Daher freu ich mich sehr, dass die Reihe weiter geht. Und Rom ist eine Traumstadt von mir. 
“Auf der Fährte des Teufels”, “Meine Mutter” von Erich Kästner, “Slum. Eine Geschichte von l
Leben, Tod und Hoffnung” und “Der Präsident”, ein Thriller über Trump, habe ich aus der Krabbelkiste. In “Auf der Fährte des Teufels” geht es um die Diktatoren in Afrika. 
“Version 5, Punkt 12” hat mir die liebe Daniela geschenkt. Danke nochmal!
“Hass ist keine Meinung” ist sehr zu empfehlen! Rezension kommt bald.

Dann habe ich beim Fotografieren natürlich noch Bücher vergessen, daher kommen nun noch ein paar Einzelfotos.
Ich habe mir endlich dieses Buch gegönnt. Ich habe in der Bücherei schon mal reingelesen und fand es großartig. Ist halt ganz schön teuer. 
Damit will ich anfangen, sobald ich mein jetziges Sachbuch beendet habe. 
Außerdem habe ich mir dazu das süße Schreibheft mit der kleinen Raupe Nimmersatt gekauft. 
 “Wie man die Zeit anhält” von Matt Haig habe ich bei Vorablesen gewonnen.
 “Gebrauchsanweisung fürs Lesen” von Felicitas von Lovenberg
Ein Herzensbuch. ♥

Dann habe ich noch das Hörbuch hier bekommen,
Ausgerechnet Deutschland” von Wladimir Kaminer
und mir desweiteren die Hörbücher 
“Mut zur Freiheit – Meine Flucht aus Nordkorea” von Yeonmi Park
und
“Rebellion – The First Emipire” von M. Sullivan gekauft.
Aber ich habe auch 15 Bücher verschenkt/getauscht. 
Liebe Grüße und einen schönen, warmen Mai!
Petrissa
Loading Likes...