neu eingezogen… Teil 3

Weiter gehts! Letzte Runde für den Januar. »Am Tore wurden wir angehalten. Ein Sergeant kam an den Postwagen und fragte: ›Wer sind Sie? Woher kommen Sie? Werden Sie lange hierbleiben?‹« … … so wurde befragt, wer zur Goethezeit an die Tore von Berlin kam. Das Gepäck wurde durchsucht, man bekam einen Passierschein – musste aber,…

Loading Likes...
Von Petrissa 11. Februar 2017 2

Nerd-Wissen

Der Neurowissenschaftler David Lewis von der University of Sussex hat herausgefunden, dass Lesen den Stresspegel bereits nach 6 Minuten senkt. Der Puls wird langsamer und die Muskeln entspannen sich. Das hat auch damit zu tun, dass Lesen keine anstrengende Tätigkeit ist. Wir können ihr lange nachgehen, ohne zu ermüden, brauchen nur selten kurze Pausen. aus…

Loading Likes...
Von Petrissa 10. Februar 2017 5

Freitags-Füller

von Scrap-Impulse 1.  Unser Lied für Kiev habe ich noch nicht mitbekommen. Interessiert mich, ehrlich gesagt, auch nicht. 2. Google ist bei Rechtschreibfragen schnell und effektiv. 3.  Ich lese gerne Sachbücher. 4.  Ich brauch nichts gegen rauhe Winterhände. 5.  Wenn mir richtig kalt ist, dreh ich die Heizung hoch und mummel mich in meine Decke…

Loading Likes...
Von Petrissa 10. Februar 2017 1

Rezension: Saint Lupin’s Academy | Wade Albert White

Inhalt: Anne und ihre Freundin Penelope wachsen in “Saint-Lupin`s-Institut für Fortwährend Ungezogene und Grässlich Unansehnliche Kinder” auf, mit einer Oberin die das Waisenhaus überhaupt nur des Geldes wegen führt. Natürlich hasst sie Kinder und wirft einmal im Jahr alle 13 jährigen raus, weil sie ab dann kein Geld mehr für sie bekommt. Wenn die Kinder…

Loading Likes...
Von Petrissa 9. Februar 2017 6

Neues Rezensionsexemplar

Gestern habe ich mein neues Rezensionsexemplar bekommen.  Klappentext: “In Drachenfeuerbällen durch die Gegend fliegen und sprechende Vögel als Navigationsgerät benutzen – das steht auf Annes Stundenplan, seit sie Schülerin an einer der berühmt-berüchtigten Abenteuerakademien ist. Eigentlich total cool … wenn da nicht plötzlich dieses klitzekleine Problem wäre: Zusammen mit ihrer besten Freundin Penelope, dem jungen…

Loading Likes...
Von Petrissa 4. Februar 2017 1

Im Januar gelesen

Folgende Bücher habe ich im Januar gelesen: Es ist wirklich eine Hommage an das Buch und gehört in jedes Bücherregal. Meine Rezension findet Ihr hier . Es gab 4 Sterne von mir. Ich fand das Buch ganz schlimm. Für mich war die Protagonistin eine hysterische Zicke. Dazu gab es echt ein paar Zufälle zu viel…

Loading Likes...
Von Petrissa 2. Februar 2017 5

neu eingezogen ist… Teil 2

Weiter gehts.  Das Buch habe ich bei vorablesen.de gewonnen. 5 Kurzgeschichten, die ich sehr durchmischt fand. Meine Rezi findet Ihr hier. Kennt Ihr das, wenn Euch Mangelwaren-Bücher anspringen, sich an Euer Hosenbein klammern und Euch bitten, sie nicht alleine zurück zu lassen? ^^ Anne Koark war erfolgreiche Unternehmerin, bevor die alleinerziehende Mutter zweier Kinder in…

Loading Likes...
Von Petrissa 1. Februar 2017 2

Und neu eingezogen ist… Teil 1

Hallo Ihr Lieben! Im Januar sind ziemlich viele Bücher bei mir neu eingezogen. Daher kann es gut sein, dass ich den post aufteile. In drei oder vier posts…                        Vom Bücherschrank habe ich drei mitgenommen. “Die Wand” wurde mir erst kurz zuvor von jemandem empfohlen (Hey Emili), deren Büchergeschmack ich vertraue. Klappentext:”Eine Frau wacht eines…

Loading Likes...
Von Petrissa 30. Januar 2017 6