[Rezension] Ich schaf(f) das! |Dr. Cross-Müller

[Rezension] Ich schaf(f) das! |Dr. Cross-Müller

7. Dezember 2020 2 Von Petrissa

Leichte Körperübungen für mehr Lebenspower

50 Karten

Dr. Claudia Cross-Müller hat die Methode des Body2Brain©ccm entwickelt. Hierbei handelt es sich um Körperübungen, die die psychische Verfassung beeinflussen.

Es basiert auf Body-Mind-Untersuchungen zur Wechselwirkung von Körper, Psyche und dem Verhalten. Dein Körperzustand beeinflusst Deine psychische Verfassung und umgekehrt.

 

 „Der Grund dafür ist die komplette Vernetzung deines zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark) mit deinem peripheren Nervensystem (Arm-,Bein- und Organnerven). Die ca. 86 Milliarden Nervenzellen deines Gehirns sind nicht nur komplett untereinander verlinkt, sondern auch mit den Nervenzellen deines Körpers über etwa 5,8 Millionen Kilometer Nervenleitung!“

 

Die Aufgabe des Nervensystems ist unter anderem die Entstehung von Gefühlen zu jeder Körpertätigkeit. Gefühle sind immer mit dabei. Dazu werden Neurotransmitter und Hormone gebildet. Entweder „Freudehormone“, die helfen körperlich und psychisch gesund zu bleiben oder „Stresshormone“, die uns längerfristig schaden.

48 Body2Brain©ccm Übungen

Dr. Claudia Cross-Müller hat inzwischen 7 Bücher dazu geschrieben. Dieses Kartenset enthält nun die 48 beliebtesten Übungen aus den Büchern, plus 2 Zusatzkarten über das Nervensystem, eine Anleitung und einen Kartenaufsteller aus Pappe.

Ich schaf(f) das! von Dr. Claudia Cross-Müller

Das Kartenset ist in 16 Gefühle eingeteilt, zu denen es jeweils drei Karten gibt. Unter anderem guter Abstand, innerer Frieden, keine Panik,gute Laune, Kraft, Lebenslust, Ermutigung, erste Hilfe, Stabilität und weitere.Neben der Anleitung zur Übung, steht auf der Rückseite auch immer, wie und warum diese Übung hilft. Zum Beispiel Trommeln:

Trommeln ist eine schöne Rechts-links-Übung. Der Rhythmus und die Frequenz beeinflussen deinen Herzschlag und helfen dem Gehirn, Informationen schneller zu bearbeiten.“

Meine Meinung:

Ich bin ein großer Fan von den Büchern. Psychohygiene ist so wichtig.

Jeder kennt sich das Beispiel, zu lächeln, auch wenn einem nicht danach ist. Einfach mal die Mundwinkel hochziehen. Natürlich muss man das ein bisschen länger aushalten, als 2 Sekunden. Aber dann merkt man, wie die Laune sich hebt und wie der Blick sich freundlich nach Innen richtet.

 

Ich vermute, keiner zweifelt an, dass Stress sich negativ auf den Körper auswirkt. Rücken-, Magen-, Kopfschmerzen. Wir alle kennen das. Und obwohl wir den Zusammenhang auf diese Weise verstehen, ist es merkwürdig, dass wir es andersherum, im Positiven, nicht anwenden.

 

Diese Karten sind eine gute Erinnerung, aktiv zu werden und etwas für unser seelisches Wohlbefinden zu tun. Die Übungen dauern nur wenige Minuten und haben doch eine große Wirkung. Probiert es aus!

Ich schaf(f) das! von Dr. Claudia Cross-Müller

„Die feinen Vibrationen beim Summen werden weitergeleitet in dein Gehirn und beeinflussen die Hirnströme. Blutdruck und Herzfrequenz beruhigen sich, Stresshormone werden reduziert. Endorphine machen ein Stimmungshoch.“

Fazit:

Liebevoll gestaltete Karten, mit leicht umsetzbaren Übungen und großer Wirkung.

 

5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Ich schaf(f) das!

Leichte Körperübungen für mehr Lebenspower

Autorin: Dr.med.Claudia Cross-Müller

Illustrator: Kai Pannen

Herausgeber: Kösel-Verlag (5. Oktober 2020)

ISBN-13: 978-3466347629

Meine Rezensionen zu ihren Büchern:

 

Kopf hoch

Alles gut

Bleib cool

 

Loading Likes...