Rückblick Mai/Juni

Rückblick Mai/Juni

10. Juli 2020 8 Von Petrissa

Hallo Ihr Lieben,

 

ja, eben war doch noch… keine Pandemie und nun ist schon das halbe Jahr um.

Wie Ihr vielleicht festgestellt habt, komme ich kaum zum Bloggen. Am Lesestoff liegt es nicht, ganz im Gegenteil. Ich habe so viele tolle Bücher die letzten zwei Monate gelesen, die ich gerne weiter empfehlen würde. Aber zur Zeit habe ich kaum Lust auf das Internet. Ich genieße in vollen Zügen die innere Ruhe, die ich habe, wenn ich nicht oft online bin.

 

Nun will ich zumindest einen kurzen Rückblick über die letzten beiden Monate geben.

 

Im Mai habe ich 12 Bücher gelesen und gehört.

Rückblick Mai

Körperflüstern vonTala Mohajeri (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Über einen respektvollen Umgang mit dem eigenen Körper. Sehr liebevoll geschrieben. Leseempfehlung!)

 

Der Fluch des Phönix von Aimee Carter ( 5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(The best of the best!!!)

 

Wortwächter von Akram El-Babay (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Warum lag es nur so lange auf meinem SuB?! Absolute Empfehlung)

 

Keiner darf es wissen! – Die Wunderfabrik von Stefanie Gerstenberger ( 5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Spannendes Kinderbuch, welches mit viel Spaß gemacht hat).

 

Seeland – Per Anhalter zum Strudelschlund von Anna Ruhe (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Kinderbuch, deren Welt mal ganz anders ist als üblich. Eine Welt, die sich zum größten Teil unter Wasser befindet und zwar unter unsere Erde. Auch hier eine klare Empfehlung)

 

Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden von Selma Lagerlöf ( 5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Die Originalfassung ist weit mehr als ein Kinderbuch. Es ist eine Erzählung voller Legenden und Sagen und wohl die schönste Liebeserklärung, die man einem Land machen kann.)

 

Die rätselhaftesten Todesfälle ( 5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Was für Verschwörungen gibt es, um rätselhafte Todesfälle,von König Ludwig II. über Elvis Presley, Napoleon Bonaparte bis Abraham Lincoln …? Und was ist die Wahrheit? )

 

Das Känguru – the best off von Marc Uwe-Kling (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

 

Das Nein-Horn von Marc Uwe-Kling (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

 

Die Diablerie bittet zum Sterben: Skulduggery Pleasant 3 von Derek Landy ( 3 ♥ ♥ ♥)

 

Tara und Thanee (3 ♥ ♥ ♥)

 

Wendejugend (2 ♥ ♥)

Rückblick Juni

Im Juni habe ich sage und schreibe 16 Bücher gelesen und gehört!!! Das ist mein absoluter Rekord.
Und dabei waren jede Menge richtig guter Bücher. An der Spitze steht eindeutig Panem X und invisieble.

invisible von Poznanski/Strobel (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Was für Ein Buch! Das Thema ist brandaktuell.)

 

Panem X -Das Lied von Vogel und Schlange (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Prequel und rundet die Trilogie um Katniss wunderbar ab!)

 

Ist das gesund oder kann das weg? von Christine Gitter (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

 

Elefant von Martin Suter (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Ein richtig gutes Buch, ebenfalls mit einem brandaktuellem Thema)

 

Die Nachtflüsterer – Das Erwachen von Ali Sparkes(5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Drei komplett unterschiedliche Kinder, die jede Nacht zur selben Zeit aufwachen und nicht mehr einschlafen können. Was hat es damit auf sich? Und scheinbar, können sie plötzlich mit Tieren reden.)

 

Frau Honig und die Schule der Fantasie von Sabine Bohlmann (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Neue Kinderbuch-Lieblingsreihe!)

 

Körbe von Tabara N`Diaye/ (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

 

Verstecke von Petri Tamminen (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Wunderschöne Sprache über Orte, an denen wir uns verstecken (können). Nicht nur als Kind.)

 

Land of Stories: Das magische Land 2 – Die Rückkehr der Zauberin von Chris Colfer (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Eine Geschichte über eine Parallelwelt – in der all die bekannten Märchenfiguren leben.)

 

Zwischen Licht und Schatten (Der Welten-Express 2) von Anca Sturm (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

Hat mir weit besser gefallen als Teil 1.

 

Elsa, Hexenlehring – Eine Woche voller Magie (1) von Kaye Umansky (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

Elsa, Hexenlehrling – Lizenz zum Zaubern (2) von Kaye Umansky (5 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥)

(Super süße Geschichte über Elsa und eine absolut verdrehte Zauberin)

 

Ab heute vegan: Lebe glücklich ohne Tierprodukte von Patrick Bolk (4 ♥ ♥ ♥ ♥)

(Eine gute Einführung.)

 

Lasset die Kinder zu mir kommen – Commissario Brunettis sechzehnter Fall von Donna Leon (4♥ ♥ ♥ ♥)

(Bin mir eigentlich nicht sicher ob 3 oder 4 ♥. Das Ende war grandios, aber so dazwischen fehlte einiges.)

 

Eine Frau erlebt die Polarnacht von Christiane Ritter (3,5 ♥ ♥ ♥)

(Ein sehr beliebtes Buch mancher Bloggerinnen. Die Naturbeschreibungen waren auch fantastisch. Aber ansonsten hat mir irgendwie was gefehlt.)

 

Zaubern ist nichts für Feiglinge: Der magische Blumenladen 3 von Gina Mayer (2,5 ♥ ♥)

(Ich liebe Gina Mayer, aber das hier fand ich sehr unrealistisch und albern. Besonders grauselig, als die Mutter vor Schock in Ohnmacht fällt.)

 

Erstes Halbjahr

Ich habe im ersten Halbjahr 25 Bücher gelesen und 27 Bücher gehört. Davon waren 10 Bücher vom SuB. Ich muss sagen, ich bin hochzufrieden. 😀

 

Ich hoffe, Ihr hattet auch ein tolles erstes Halbjahr. Auf jeden Fall wünsche ich Euch ein gutes und gesundes zweites Halbjahr!

Liebe Grüße

Petrissa

Loading Likes...