Stöckchen

Stöckchen

27. Januar 2017 2 Von Petrissa

Ein Blogstöckchen ist eine Aktion, Blogger miteinenader zu vernetzen. Ein Stöckchen besteht aus Fragen, die man beantwortet und man “wirft” das Stöckchen dann an andere Blogger weiter. Ich liebe Stöckchen und Fragen. Ich habe bei Sheena entdeckt und nehm mir einfach mal ein Stöckchen.
Und zwar das Stöckchen “Zehn Dinge, die Dich glücklich machen“.

1. die Umarmung von einem lieben Menschen.

2. die Natur. Wenn es mir schlecht geht und ich in die Natur gehe…weiß ich, alles nimmt seinen Gang. Die Welt dreht sich weiter und meine Probleme sind ein Miniatom im großen Universum.
Die Natur lässt mich meinen innersten Kern berühren und damit auch die Quelle meiner Kraft.

3. Bibliotheken. Dort werde ich ganz ruhig. Ich würde gerne mal in einer Bücherei eingeschlossen werden. 😊

4. das Meer. Diese unendliche Weite. Der salzige Geschmack auf den Lippen, den Sand zwischen den Zehen und Zähnen ;), der Geruch.

5. Lesen. Ein gutes Buch ist für mich wie ein Gespräch mit der besten Freundin.

6. mit einem lieben Menschen lachen, bis einem die Tränen kommen, sich zusammen Geschichten ausdenken, sich nahe sein und zusammen schweigen können.

7. Schreiben. Vorallem Tagebuch schreiben. Es erleichtert die Seele.
Aber auch Briefe und Postkarten schreiben. Und natürlich welche bekommen. 😄

8. Tiere. Einen Hund knuddelt, einer Katze zusehen, das Zwitschern der Vögel am frühen Morgen, den Körper eines Pferdes fühlen.

9. wenn mich jemand auf nette Art überrascht.

10. das Gefühl, dazuzugehören.

Ich werfe das Stöcken weiter an:
Merle und an
Jacky

 Für alle anderen stelle ich hier ein Korb mit Stöckchen hin, bei dem sich jeder bedienen darf.

Loading Likes...