Schlagwort: gegen das Vergessen

Rezension: Das Labyrinth des Fauns| C. Funke| G. del Toro

Spanien, 1944. Die ~13 jährige Ofelia reist mit ihrer hochschwangeren Mutter zu ihrem neuen Stiefvater Vidal. Capitán Vidal, Offizier der Franko-Armee kämpft in einer abgelegenen Gegend gegen die Widerstandskämpfer. Er ist ein brutaler Mann, der Spaß am Foltern hat.   Ofelia betrauert noch den Tod ihres Vaters, als sie eine Fee und den Faun trifft.…

Loading Likes...
Von Petrissa 29. Juli 2019 13

Rezension: Weil sie das Leben liebten |Charlotte Roth

Weil sie das Leben liebten… Inhalt … die jungen Leute 1933. Der Titel trifft es so durch und durch! Franka, deren Zufluchtsort schon als Kind der Berliner Zoo war, will Zoologie studieren, muss das Studium aber abbrechen, als durch die Wirtschaftskrise Ende 1920 kein Geld mehr für ihr Studium da war. Doch wenigstens hat sie…

Loading Likes...
Von Petrissa 15. Juni 2019 7

Wider des Vergessens

Sabrina von Lesefreude hat Anfang des Jahres zu einer Challenge aufgerufen: Wider des Vergessens. Es geht darum, die Gräueltaten der Nazis nicht zu vergessen. Ich binleider erst jetzt dazu gekommen, eine Challenge Seite einzurichten, im Blick hatte ich die Challenge schon länger. Ich lese ja auch immer wieder Bücher über den Nationalsozialismus. Beim Ausfüllen der…

Loading Likes...
Von Petrissa 4. Juli 2018 4

Neuzugänge Woche 20

 Hallo Ihr Lieben,  ehrlich, ich weiß ja nicht, ob ich das so gut finde, jede Woche meine Neuzugänge zu posten. Ich wusste bisher nicht, dass so viele Bücher bei mir einziehen und ich weiß auch nicht, ob ich das wissen will. 😂  “Winzige Gefährten-Wie Mikroben uns eine umfassendere Ansicht vom Leben vermitteln“ und “Das babylonische…

Loading Likes...
Von Petrissa 21. Mai 2018 8

Neuzugänge Woche 19

Ich grüß Euch! Normal poste ich meine Neuzugänge ja immer am Ende des Monats, aber diesen Monat ist Bücherflohmarkt!! In was für einem Zusammenhang das steht, fragt Ihr? Nun, es wäre mir doch irgendwie peinlich (warum eigentlich?), wenn ich dann sagen müsste, ich hätte diesen Monat 30 oder mehr Bücher neu hinzu bekommen. So mache…

Loading Likes...
Von Petrissa 10. Mai 2018 10

[Rezension] Kleiner Mann – was nun? von Hans Fallada

Kleiner Mann – was nun?  Erstmals in der Originalfassung Verlag: Aufbau Verlag; Auflage: 4 (17.06.16) * ISBN-10: 3746633443 Gebundene Ausgabe: 557 Seiten   Inhalt: Da ich die Rezension schon 2016 im Büchertreff geschrieben habe und damals keine direkte Inhaltsangabe wieder gegeben habe, da der Inhalt in den vorherigen posts schon mehrmals erwähnt wurde, zitiere ich…

Loading Likes...
Von Petrissa 20. Januar 2018 10

[Rezension] Sami und der Wunsch nach Freiheit

Sami und der Wunsch nach Freiheit Autor: Rafik Schami Verlag: Beltz & Gelberg (14.09.17) * ISBN-10: 3407823193 Seiten: 320 Alter: 14 – 17 Jahre   Rafik Schami, Syrer, lebt seit den 70ziger Jahren im Exil in Deutschland. Er schreibt großartige Bücher über Damaskus, über Freundschaft und Liebe. Vor 4 Jahren lernt Rafik Schami den ~20…

Loading Likes...
Von Petrissa 22. November 2017 9

Gegen das Vergessen

1938, heute vor 79 Jahren, war die Reichsprogromnacht. Überall in Deutschland wurden ganz organisiert Juden überfallen. Synagogen niedergebrannt, Geschäfte geplündert. Die Judenhetzt hatte in Deutschland einen schrecklichen Höhepunkt erreicht. Die Juden waren der Willkür des Staates ausgeliefert. 79 Jahre ist nicht lange her und doch scheinen viele schon vergessen zu haben, was war. 79 Jahre…

Loading Likes...
Von Petrissa 9. November 2017 7